German stories

07.08.2019
9.876
A+
A-
German stories

Nhaurwa


GERMAN DZIDZISO YOKUDZIDZA PASI PESI NETEET. GERMAN COURSES NDIMA PAMWE NAWO.
DZVANYA, DZVANYA IZVOZVO

Nhoroondo German, nyaya German, nyaya muenzaniso German, German Robinson Crusoe nyaya, nyaya Robinson Crusoe German, German siyana nyaya, nyaya German

ROBINSON CRUSOE

Ein Schiff segelt von Südamerika neAfrica, isu tinogona kutora Sklaven holen soll. 17 Mann is Bord Bord, unter ihnen Robinson Crusoe. Das Schiff fährt an der brasilianischen Küste en Norden. Es soll am 10. Breitengrad nach african hinübersegeln. Die Fahrt is Ruhig. Aber nach zwölf Tagen kommer sie in einen gewaltigen. Gara uchinge wanyanyisa, uye urege kuti Sturm urege kubvuma. Die Männer inen ein Rettungsboot und rudern zum Ufer. Aber die wilde See zerstört das Boot, alle Männer ertrinken, bis au Robinson. Eine riesige Welle wirft Erschöpft und todmüde schläft er i Strand ein. An den nächsten from Morgen is Wetter schön und klar, die See is ruhig. Das Schiff akaraira Meile vor der Küste. Robinson schwimmt zum Schiff hünüber. Er foundet anorara Brot, Reis, Käse, Fisch, Getreide. Rum, Mehl und Zucker. Er findet au Tinte, Papier, Bücher und Schiffshund.
Er baut ein Floss und bring alles ans Land. Er hoch noch Gewehre, Werkzeuge, Kleider und Eine Hängematte und van der Segeln in Zelt. Robinson steigt auf einen Berg und sieht.
Jetzt startnt sein einsames Leben. Es ist der 30. 5eptember 1659. Tag ein Schnitt in den Holzpfahl, für jeden siebten Tag einen langen Schnitt. Das ist sein Kalender for 27 Jahre. Insel leben. Sein einziger Begleiter is der Schiffshund. Nach seinem Tod is Robinson ganz allein. Er trägt Kleider aus Ziegenfell und einen Schirm gegen Regen na Sonne. Er schießt wilde Ziegen und Vögel. Gadzirai, weil er Bvisa backen. Er hat genug zum Leben. Eines Tages entdeckt Robinson i Strand eine Fußspur im Sand. Menschen, sondern die Spur von einem fremden. Robinson erschrickt. Wer is dieser Mensch? Woher ist er gekommen? Inenzi? Dann erschrickt er noch mehr, weil er Schädel, Hände, Füße und Knochen von Menschen findet. Menschenfresser, Kannibalen sind auf seiner Insel gewesen. Kana uchinge uchinge wakagadzirisa, iwe ugoenda kune imwe nzvimbo yeGefangenen töten und
ruoka. Robinson beobachtet sie viele Murume. und eines Tages sieht er, dass einer der Gefangenen flüchtet und genau auf ihn. Drei Kannibalen verfolgen ihn. Robinson tundet akafa Verfolger und Rettet kubva kuFüchtling.
Der wirft sich ulkopuolella ihm on the Boden and setzt Robinsons Fuss on Seinen pää, Weil ihm kurudyi Will: i danke DIR nokuti Muterere kubva zvirwere Leben and werde Diener Sein. Robinson nennt Seinen neuen Diener "Freitag", Weil Eri ihn ane Red Freitag gerettet mutsetse.
Sie unterhalten sich mit Händen und Füssen, und Robinson lehrt seinen. Die beiden leben und arbeiten jetzt zusammen. Sie bauen ein Kanu mit Mast und segeln und Fahren ein Stück au Meer hinaus.
Endlich, nach vielen Jahren, kommt ein englisches Schiff. Robinson erzählt dem Kapitän seine Lebensgeschichte.
Am 19. Dezember 1686 verlässt er seine Insel ne 27 Jahren, 2 Monaten uye 19 Tagen. Er kommt am 11. Juli 1687 wieder muEngland an.

KUFUNGA IZVI: German Story

GERMANY STORIES

(Vadikanwi vechiGiriki; Nechinangwa chekusimbisa, tinogona kutsanangura rugwaro urwu maererano nePerfekt uye Präteritum nguva.)

VAKANYANYA KUTI DZIDZE GERMAN NEMABHUKU NEZVINYANYA ZVINOGONA.
DZVANYA, DZIDZA GERMAN NEMABHUKU EASILY KUTUNGA ZERO KUYA MILIYONI
Izvo hazvina kumbobvira zvakapusa zvakadaro kudzidza maGerman mawadhi.
DZVANYA PANO, DZIDZA MAHORA EMAHARA IZVO IZVO
Dzidza chiGerman nepende redu rine mavara uye ita mitsara nyore.
DZVANYA PANO, DZIDZA GERMAN COLORI PANO
GERMAN DZIDZISO YOKUDZIDZA PASI PESI NETEET. GERMAN COURSES NDIMA PAMWE NAWO.
DZVANYA, DZVANYA IZVOZVO
Nyora kudzokorora
MUVANZI KUCHOKURUKURWA - 0 KUBVUNZA

Hapana mhinduro yet.