Almanca Deyimler

almanca ogrenin deutsch lernen Almanca Deyimler

Almanca deyimler başlıklı bu yazımızda Almanca’da sıkça kullanılan bazı deyimlere yer vereceğiz değerli arkadaşlar. Almanca deyimler adlı bu yazımız Almanca öğretmeni Mikail hocamız tarafından hazırlanmış olup kendisine emekleri ve siz öğrenci arkadaşlara yaptığı katkılardan dolayı teşekkür ederiz.



Almanca Deyimler ve Anlamları

REDEWENDUNGEN IM DEUTSCHEN

– von A bis Z (A’dan Z’ye)
Der Lehrer hat alles von A bis Z erklärt.

– wer A sagt, muss auch B sagen
(İlk adımı atan, gerisini de getirir.)
Du hast angefangen, Deutsch zu lernen, und jetzt willst du damit aufhören. Du sollst doch weiterlernen. Wer A sagt, muss auch B sagen.

– mit Ach und Krach ( zar zor/zor bela)
Er hat die Uni mit Ach und Krach beendet.

– jemanden in den April schicken (birini aldatmak)
Monika hat einen Liebhaber. Sie hat ihren Ehemann in den April geschickt.

– mit offenen Armen aufnehmen (kucak açmak)
Die Familie hat das Kind mit offenen Armen aufgenommen. Sie hat es adoptiert.

– mit einem blauen Augen davonkommen (ucuz kurtulmak)
Bei der Prügelei ist Jens mit einem blauen Auge davongekommen.

– ein Auge zudrücken (göz yummak)
Johann hat in der Prüfung abgeschrieben, aber der Lehrer hat ein Auge zugedruckt.

– große Augen machen (hayretler içinde kalmak)
In der Party hat er 10 Hamburger gegessen. Alle Gäste haben große Augen gemacht.

– jemandem um den Bart gehen ( birine yalakalık yapmak)
Einige Schüler in der Klasse gehen den Lehrern um den Bart.

– mit einem Bein im Grabe stehen (bir ayağı çukurda olmak)
Mein Opa ist schon 95.Er steht mit einem Bein im Grabe.

– sich auf die Beine machen (kalkıp yola çıkmak)
Der Unterricht fängt um 8 Uhr an. Ich mache mich um 7.30 auf die Beine.

– brechend voll (tıklım tıklım)
Der Bus war heute brechend voll. Ich musste zu Fuß zur Arbeit.

– das ist mir zu bunt (bu kadarı da fazla )
Die Kinder machen großen Lärm, und das ist mir zu bunt. Ich habe Kopfschmerzen.

– für ein Butterbrot und ein Ei (çok ucuza/kelepir)
Mein Nachbar hat die Kamera für ein Butterbrot und ein Ei gekauft.

– jemandem den Daumen drücken (birisine şans dilemek)
Du hast morgen Prüfung. Ich werde dir Daumen drücken
.
– Daumen drehen (tembellik yapmak)
Morgen ist Sonntag. Wir können nichts unternehmen. Also wir drehen Daumen zu Hause.

– mit jemandem Deutsch reden (birisiyle açık açık konuşmak)
Die Lehrerin gibt zu viele Aufgaben. Ich muss mit ihr morgen Deutsch reden. Das reicht aber.

– jemandem ein Dorn im Auge sein (göze batmak)
Unser Nachbar hört laute Musik. Er ist mir ein Dorn im Auge.

– es dreizehn schlagen (artık sabrı taşmak)
Wo ist das Essen? Nun schlägt es dreizehn! Ich habe Hunger!

– mit seinem Latein am Ende sein (ne yapacağını bilememek)
Die Schüler bekamen schlechte Noten. Der Lehrer war mit seinem Latein am Ende.

– das dicke Ende kommt noch (Karamanın koyunu,sonra çıkar oyunu)
Ich habe auf dem Flohmarkt einen Computer gekauft, und das dicke Ende kam noch zu Hause. Er war kaputt.

– erschossen sein (bitkin düşmek)
Heute gab es wieder viel Arbeit. Ich bin erschossen.

– Eulen nach Athen bringen (gereksiz bir şey yapmak)
Es regnet und du putzt die Fenster. Du bringst die Eulen nach Athen.

– den Faden verlieren (ipin ucunu kaçırmak)
Beim Deutsch-Lernen muss man ordentlich arbeiten, sonst verliert man den Faden.

– auf die Füße fallen (dört ayak üstüne düşmek)
Als ich den Freund besuchte, war das Essen auf dem Tisch. Ich bin wieder auf die Füße gefallen, denn ich hatte einen riesigen Hunger.

– ein dickes Fell haben (utanmaz /vurdumduymaz olmak)
Sie hat von Mathe eine 6 bekommen, und lacht noch. Sie hat ein dickes Fell.

– Finger überall drin haben (üstüne vazife olmayan şeylere burnunu sokmak)
Mehmet ist sehr neugierig. Seine Finger sind überall drin.

– gesund (munter) wie ein Fisch im Wasser (çok sağlıklı olmak)
Wenn man Sport treibt, dann ist man gesund wie ein Fisch im Wasser.

– das sind kleine Fische (ufak bir mesele)
Ich kann dir natürlich das Geld leihen. Das ist ein kleiner Fisch für mich.

– das fünfte Rad am Wagen sein (gereksiz olmak)
Wenn du mit Jörg ausgehst, komme ich nicht mit. Ich möchte kein fünftes Rad am Wagen sein.

– den Boden unter den Füssen verlieren (dünyasını şaşırmak)
Als ich hörte, dass mein Opa gestorben ist, verlor ich den Boden unter den Füssen.

– Auf großem Fuß leben (savurgan olmak)
Die Jungen heute leben auf großem Fuß.

– kalte Füße bekommen (korkup işin ucunu bırakmak)
Als der Jäger den Wolf sah, bekam er kalte Füße.

– die erste Geige spielen (en önemli kişi olmak)
Der fleißigste Schüler spielte die erste Geige in der Klasse.

– nicht von gestern sein (dünkü çocuk olmamak)
Die Kinder sollen Eltern zuhören, denn sie sind nicht von gestern. Sie haben Erfahrungen.

– zu hoch greifen (yüksekten atmak)
Der Jäger sagt, er habe 5 Löwen getötet. Er greift zu hoch.

– der Groschen fallen (jeton düşmek, sonunda anlamak)
Hast du mich verstanden? Ich hoffe, der Groschen ist gefallen.

– mit halbem Ohr zuhören (yarım yamalak dinlemek)
Wenn man im Unterricht mit halbem Ohr zuhört, bekommt man schlechte Noten.

– einen langen Hals machen (meraklı olmak )
Als der Schauspieler kam, machten die Zuschauer einen langen Hals.

– Hals über Kopf (düşünmeden, palas pandıras )
Wenn man die Übungen Hals über Kopf macht, versteht man nichts.

– Hals und Beinbruch! (İyi şanslar /başarılar)
Du hast morgen Prüfung, also Hals und Beinbruch!

– nur Haut und Knochen (bir deri, bir kemik kalmak)
Die Menschen in Afrika haben nichts zu essen. Sie sind deshalb nur Haut und Knochen.

– ich werde dir helfen! (sana gününü göstereceğim!)
Wenn du dein Zimmer nicht aufräumst, werde ich dir helfen!

– den großen Herrn spielen (büyüklük taslamak)
Die Leute, die den großen Herrn spielen, werden nicht geliebt.

– wie im siebenten Himmel sein (mutluluktan uçmak )
Sie ist verheiratet und lebt wie im siebenten Himmel.

– das Bett hüten (yatağa bağlanmak)
Ich habe mich erkältet, und hüte das Bett seit drei Tagen.

– zu etwas ja und amen sagen (bir şeye eyvAllah demek)
Die Schüler wollten keine Prüfung haben, aber dann haben sie dazu ja und amen gesagt.

– es juckt mir in den Fingern (Avucum kaşınıyor, tokat geliyor)
Wenn du so viel Lärm machst, dann juckt es mir in den Fingern.

– er ist eine große Kanone (pek yaman bir adam)
Nach meiner Meinung ist Goethe eine große Kanone in der deutschen Literatur.

– die Katze aus dem Sack lassen (baklayı ağzından çıkarmak)
Der Junge sagte zu seiner Freundin, dass er sie liebt. Er ließ die Katze endlich aus dem Sack.

– die Klappe halten (çenesini tutmak)
Der Lehrer brüllte den Kindern: “haltet die Klappen!“

– er/sie hat eine große Klappe (çenesi düşük)
Er spricht ununterbrochen. Denn er hat eine große Klappe.

– Kohl reden (saçmalamak)
Den Mann kenne ich gut, er redet immer Kohl.

– wie Kraut und Rüben (karmakarışık, Arap saçı gibi)
Dieses Problem ist wie Kraut und Rüben. Niemand kann das lösen.

– Krach mit jemandem haben (biriyle münakaşa etmek)
Als der Junge zu spät nach Hause kam, hatte er mit den Eltern Krach.

– jemanden aufs Kreuz legen (birini aldatmak)
Walter legte seine Frau aufs Kreuz. Er ging mit seiner alten Freundin weg.

– mit Leib und Seele ( var gücüyle)
Um Deutsch zu lernen, arbeitete er mit Leib und Seele.

– Mädchen für alles sein (her işin altından kalkmak)
Meine Schwester ist sehr tüchtig. Sie ist Mädchen für alles.

– in der Tinte sitzen (şapa oturmak)
Er arbeitete nicht genug und jetzt sitzt er in der Tinte.

– die Schule schwänzen (okulu asmak)
Die Schüler gingen statt zur Schule zum Zoo, denn sie wollten die Schule schwänzen.

– Schwein haben (şansı olmak )
Der Mann gewann vom Lotto viel Geld, er hatte Schwein.

– Wind machen (böbürlenmek)
Als er von der Mathe eine 1 bekam, machte er Wind in der Klasse.

– in den Wind reden (boşa konuşmak)
Die Schüler hörten Die Lehrerin nicht. Sie redete leider in den Wind.

– die Zähne zusammenbeißen (dişini sıkmak)
Beim Lernen muss man die Zähne zusammenbeißen.



One thought on “Almanca Deyimler

Bir yanıt yazın

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir